29 April 1. SIG Florianilauf in Reichraming

 

Sehr gute Platzierungen konnten die Mitglieder unserer Jugendgruppe beim Florianilauf in Reichraming belegen.

 

Der Lauf wurde im Rahmen des Reichraminger Depotfestes am 29. April durchgeführt.

 

In der Klasse Schüler U14 weiblich belegte Melanie Aigner den hervorragenden 2. Platz, bei den U14 Schülern männlich belegten wir die Plätze 9, 8, und 4 und 3 durch Bernreitner Martin (9.), Seyerlehner Sebastian (8.), Buchberger Thomas (4.) und Kronsteiner Nico (3.)!

 

 

Bei den Schülern  weiblich U16 konnte sich Bernreitner Silvia den Sieg holen!

 

 

Auch das Ergebnis der Schüler U16 männlich kann sich sehen lassen, hier belegte Bürscher Fabian den 10., Kronsteiner Lukas den 8., Buchberger Andreas den 7., Rossak Jonathan den 5. Platz!

 

 

In der Staffelwertung konnten die Kameraden Kronsteiner Nico, Rossak Jonathan und Buchberger Thomas den hervorragenden 6. Platz erringen.

 

 

Auch unser Jugendbetreuer, Günther Höritzauer,  nahm am Lauf teil und belegte in seiner Klasse den ausgezeichneten 8. Rang!

 

Gratulation an alle Teilnehmer für die hervorragenden Leistungen. DANKE auch bei den beiden Jugendbetreuern für das Training und die gute Vorbereitung!

 

 

 

Hier geht´s zur kompletten Ergebnisliste

 

 


18 März Verleihung der Wissenstestabzeichen

 

In Bronze: Sebastian Seyerlehner, Melanie Aigner, Nico Kronsteiner, Thomas Buchberger, Lorenz           Winkelmayer, Jonas Zauner

 

 

In Silber: Jan Kerschbaumsteiner

 

 

In Gold: Jonathan Rossak

 

Allen ausgezeichneten gratulieren wir sehr herzlich zu den hervorragenden Leistungen.

 

Danke auch an den Jugendbetreuer Günther Höritzauer, sowie seinem Helfer Dominik Mayer, für die gute Ausbildung und Vorbereitung!

 

21 Juni Ausflug nach Windischgarsten

Bei etwas trüben Wetter führen wir am Sonntag denn 21.6.2015 mit 12 Jugendlichen und 2 Betreuern nach Windischgarsten zum Sommerrodeln. Nach 3 lustigen Fahrten fuhren wir weiter zum Gleinkersee wo wir eine Runde um denn See wanderten und unsere Füße hineinhielten. Bei der Heimreise stärkten wir uns noch am Hengstpaß in der Karlhütte.


24 Februar Jugendlager 2014 in Ternberg


01 April  Jugend zum Ratschen in Linz 2010

Am 01. April hieß es für die Jugendgruppe der Feuerwehr Großraming und Pechgraben früh aufstehen. Bereits um 6:45 Uhr ging die Fahrt nach Linz zum alljährlichen Osterratschen los. Danach stand der Besuch von Dr. Jalkotzy dem Direktor vom Institut für Kunst u. Kultur, Dr. Dolezal der geschäftsführenden Vizebürgermeisterin von Linz, Dr. Watzl dem Vizebürgermeister und Kulturreferent der Stadt Linz und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer an. Anschließend gab es im Arbeiterheim Kleinmünchen das wohlverdiente Mittagessen. Weiter ging es dann ins Seniorenzentrum Dauphinstrasse zum Ratschen. Zum Abschluss wurde noch die Hauptwache der Berufsfeuerwehr Linz besichtigt.


06 März Wissenstest 2010 in Weyer

Am 06. März 2010 fand der diesjährige Wissenstest in Weyer statt.

Unsere Feuerwehrjugend nahm mit 8 Jungfeuerwehrmännern teil und jeder konnte das Ausbildungsziel erreichen.

 In Bronze traten an:              JFM Hörndler Alexander

 JFM Nagler Tobias

 JFM Oberbramberger Floria

 

 In Silber traten an:                 JFM Sulzer Maximilian

 JFM Zauner Simon

 JFM Pinsel Pascal

 JFM Schürhagl Marcel

 JFM Höretzauer Jakob

 

Die Ausbildung für den Wissenstest fand in bereits bewehrter Weise wieder mit den Kameraden der Feuerwehr Pechgraben statt.

Das Kommando der FF Großraming möchten den Jungfeuerwehrmänner nochmals zu Ihren Leistungen gratulieren.



20 Februar Schiausfahrt
Feuerwehrlandesreferent LR Dr. Josef Stockinger
lud alle Jugendgruppen der OÖ Feuerwehren zu einer Skiausfahrt ein! 

Das ließen wir uns nicht entgehen und machten am 20. Februar 2009 eine Ausfahrt auf die Wurzeralm.

Leider spielte der Wettergott nicht mit, trotzallem ließen wir uns den Spaß nicht verderben und genossen den Skitag, der uns allen großen Spaß machte.


09 März Wissenstest 2007
Am Montag, den 05.03.2007, und Freitag 09.03.2007 fand die Erprobung der Feuerwehrjugendmitglieder für den diesjährigen Wissenstest statt. Bei den zwei JFM in Bronze, zwei in Silber und drei in Gold antraten.  Die Erprobung diente als Wiederholung des Gelernten und wurde vom Kommandant- Stellvertreter der FF Großraming OBI Gsöllpointner Karl abgenommen.
Am Samstag, dem 10.03.2007, fand dann der Wissenstest in der Tabor- Volksschule in Steyr statt.
Die Jugendfeuerwehrmänner Lumplecker Roland und Nagler Martin stellten sich in Bronze, Buchmasser Thomas und Steinparzer Mathias in Silber sowie Garstenauer Bernhard, Gsöllpointner Thomas und Plan Michael in Gold der Prüfung. In den verschiedenen Wissensgebieten, unter anderem Dienstgrade, Kleinlöschgeräte, Erste Hilfe Gefährliche Stoffe, Seilknoten etc. meisterten  sie die Aufgaben bravourös.
Die Feuerwehr Großraming gratuliert den Jugendfeuerwehrmännern zu den hervorragenden Leistungen und dankt den Jugendbetreuern Ahrer Leopold, Garstenauer Ewald, Laussermayer Kurt und Kommandant- Stellvertreter Gsöllpointner Karl für die Vorbereitung.